Wie Korallenfinger quaken

Das Quaken des Korallenfingers hört sich in etwa wie das Knarren einer alten Tür an, die schnell auf und zu gemacht wird. Die Schallblase eines sehr aktiven ausgewachsenen Tieres kann man hier beobachten und anhören. Die Laubfrösche lassen sich auch mit akustischen Signalen zum Quaken stimulieren, wenn man ihnen z.B. ein Tonbeispiel abends nach dem Sprühen und Lichterlöschen vorspielt.



Comments are closed.