Überfahrener Feldhamster

Heute haben wir auf einer Fahrradtour zwischen Vykan und Kounice einen überfahrenen, männlichen Feldhamster gefunden und auf den Straßenrand geschoben. Er war sehr gut erhalten und ist wohl während einer nächtlchen Hamstertour vom Auto erwischt worden, seine Backentaschen waren gut mit Körnern (Mais?) gefüllt. Die Straße liegt zwischen einem Mais- und einem Rotkohlfeld, das muss eine sehr gute, ertragreiche Adresse für einen kräftigen Hamster sein. In Deutschland gehört der Feldhamster zu den geschützen Arten. Hier im mitteltschechischen Kreis ist er vielleicht häufiger, ich habe schon 2008 in der Nähe von Celakovice and der Elbe mehrere überfahrene Feldhamster gesehen.



Comments are closed.